wolken.jpg

Beerdigungszeremonie


Sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden, ist eine der schwierigsten Aufgaben im Leben. Dabei möchte ich euch ein kleines Stück begleiten. Bei einer Trauerfeier ist mir wichtig, das Leben und die Persönlichkeit des Verstorbenen nochmal in den Mittelpunkt zu stellen. Gemeinsam mit euch wollen wir dankbar zurück schauen und die schönen Erinnerungen ins Gedächtnis rufen.

 
Wald

Häufig gestellte Fragen

 

Was ist eine freie Beerdigungszeremonie?

Eine freie Trauerzeremonie wird meist von Menschen gewählt, die keiner Kirche angehören, aus dieser ausgetreten sind oder welche sich für eine persönliche Art der Beerdigungsrede entscheiden.

Bei einer freien Beerdigung kann auf die Wünsche des Verstorbenen und auch der Angehörigen ganz besonders eingegangen werden.

Wie ist der Ablauf einer freien Trauerfeier?

Gern komme ich zu einem Gespräch zu euch nach Hause und ihr erzählt mir von dem Verstorbenen. Eure Erinnerungen sind die Grundlage für meine Trauerrede in einer Kapelle, Kirche oder auf dem Friedhof.


Je nach euren Wünschen kann die Trauerfeier mit oder ohne Musik gestaltet werden. Ihr bestimmt den Rahmen der Zeremonie.

Kann man in eine freie Trauerrede auch ein Gebet einbauen?

Die Gestaltung der Zeremonie bestimmt ihr. Gerne kann ich auch ein Gebet für den Verstorbenen sprechen.

Kontakt und Anfrage

Sabrina Thurner

Johann Federer-Str. 13

6300 Wörgl, Österreich

kontakt@rednerin-sabrinathurner.at

+43 (0)660/4814 004